Archiv der Kategorie: Muslime

Antizionismus

Es gibt so viele gute Texte zum Thema Judenhass und der versuchten Camouflage modernen Antisemiten durch die Verwendung des Wortes Zionist anstelle von Jude. Sehr viele Menschen haben sich darüber den Kopf zerbrochen und immer und immer wieder auf den Vernichtungsantisemitismus arabischer Provence hingewiesen. Passieren tut aber nichts. Es wird weiter relativiert, Israel als Hort des Bösen stilisiert und den islamistischen Mördertrupps und ihrer „gemäßigten“ Community mit viel Verständnis begegnet. Frei nach dem Motto, wer selber Opfer von Diskrimierungen sein könnte, der kann nichts für sein handeln. Bullshit. Scheiß auf Antisemiten, Antizionisten, egal ob braun, grün, dunkelgrün, schwarz oder rot.

Zwischen allen Stühlen – Teil II

(Nicht nur) eine Rezension des Buches „Interventionen gegen die deutsche `Beschneidungsdebatte`“ von Zülfukar Cetin; Heinz-Jürgen Voss; Salih Alexander Wolter

Ende 2012 erschien im edition assemblage-Verlag ein Buch zur sog. Beschneidungsdebatte des Sommers 2012. Erst mal eine begrüßenswerte Sache – fehlte in besagter Debatte doch vor allem eins: hörbare sachlich-reflektierte, emanzipatorische Stellungnahmen zum Thema und zur Debatte. Doch die Hoffnung auf eine solche wird mit dem vorliegenden Buch enttäuscht. Weiterlesen

Eine Erinnerung an Hatun Sürücü

Meine neueste Produktion ist eine Erinnerung an Hatun Sürücü, die am 07. Februar 2005 von ihrem Bruder auf offener Straße erschossen wurde. Sie wurde Opfer eines mitteralterlichen patriachalen Wertesystems, das Unterdrückung, Verachtung und die Missachtung der elementarsten Menschenrechte zu den höchsten Tugenden erklärt. Das sich gegen Freiheit und Vernunft wendet und anstelle dessen Gehorsam und Unterwürfigkeit einfordert.

Niemand wird vergessen!

Hatun Sürücü
[audio:http://S1R.blogsport.de/images/S1RHatunSurucu.mp3%5D